Die National Lampoon’s Vacation-Filmreihe hat in den Vereinigten Staaten eine jahrzehntelange Tradition: 1983 kam mit National Lampoon’s Vacation (dt: Die schrillen Vier auf Achse) die erste Komödie der Familie Griswold in die Kinos. Darin begab das Ehepaar Clark und Ellen Griswold sich mit ihren Kindern Rusty und Audrey auf eine Reise quer durchs Land, um von Chicago bis zum kalifornischen Freizeitpark Walley World zu fahren und die vier erlebten auf dem Weg dorthin jede Menge Abenteuer.

Die verstörte Debbie möchte am liebsten umkehren, aber Rusty besteht auf der Weiterfahrt. Der Treibstoff geht aus, beim Ausprobieren der Fahrzeugfunktionen zerstört Rusty das Auto, die Familie sitzt in der Wüste fest. Der bekannte Trucker kommt vorbei und hält, ist aber gar nicht sauer, sondern gibt Debbie ihren am Truck Stop verlorenen Ehering zurück. Er nimmt die Familie mit bis San Francisco. Dort übernachten die Griswolds bei Rustys Eltern, Clark und Ellen.
This website is property of BravoNext, S.A headquartered in Vicolo de' Calvi, 2, 6830, Chiasso, Switzerland (Company/VAT num. CHE-115.704.228), a company belonging to lastminute.com group. © 2018 - All rights reserved. The services provided on this website are made available by lastminute.com group and its Partners. Flight-inclusive holidays are provided by BravoNext, S.A. and are protected under ATOL licence (11082). Non-licensable packages are also sold by BravoNext S.A. and are protected under ABTA scheme of financial protection (Y6407). "lastminute.com", "lastminute", "LM", "Top Secret Hotels" and "Top Secret" are all registered trademarks owned by a company of lastminute.com group. Bravonext, S.A. is not responsible for content on external Web sites.
×