Vacation! Ferienzeit! Obwohl Rusty Griswold (Ed Helms) in seiner Jugend so einige traumatisierende Familien-Ausflüge überstanden hat, will auch er mit seiner Frau Debbie (Christina Applegate) und seinen Söhnen James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) das Familienband durch einen gemeinsamen Urlaub enger knüpfen. Amerikas beliebtester Freizeitpark Walley World scheint dafür genau das richtige Ziel zu sein, zumal es wohl die letzte Möglichkeit ist, das Spielparadies zu besuchen, denn der Park steht kurz vor der Schließung.
Clark kann seinen Sohn Rusty zur Weiterfahrt nach „Walley World“ gut zureden und stellt der Familie den Wagen von damals zur Verfügung. In „Walley World“ möchten sie mit dem Velociraptor, der Achterbahn, fahren. Sie stellen sich mehrere Stunden an. Als sie an der Reihe sind, drängt sich eine Familie mit Platinkarte (Fahren ohne Anstellen), die bereits ihre fünften Fahrt unternimmt, als letzte Fahrgruppe des Tages vor. Rusty stürzt sich auf den anderen Familienvater und beide Familien prügeln sich. Die siegreichen Griswolds steigen ein, doch die Bahn bleibt in einem Looping hängen und die Fahrgäste müssen bis nachts kopfüber ausharren. Zuletzt überrascht Rusty Debbie mit einem Flug nach Paris, sie müssen allerdings mit Jumpseats neben der Toilette vorliebnehmen.

For those familiar with the original (it's been too long since I last saw it), there are a few throwbacks, most of which surely can be read here. They are nice and as "tasteful" as they can be expected to be in a movie, that really takes no prisoners. And I only watched the version that was shown in cinemas. I can only imagine where they probably will go in an extended version (that's surely happening, right? If not at least many deleted scenes and outtakes, with more "fun" - for those who liked it). Also many jokes throughout the credits, that will either delight you or annoy you more - depending on how you liked the movie

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.
Die Hotelsuche bietet Ihnen einen Überblick über alle verfügbaren Angebote und ermöglicht eine einfache Sortierung der Ergebnisse. So finden Sie in jeder Stadt das richtige Hotel. Ob Hotels in Rom oder Köln - durch den Preisvergleich finden Sie online immer das günstigste Angebot. Besondere Schnäppchen machen Sie bei unseren Top Secret Hotels, z.B. in Wien, Singapur, Barcelona, Amsterdam oder Madrid. Worauf warten Sie noch? Die Buchung funktioniert ganz einfach, darum reservieren Sie jetzt Ihr Traumhotel!
Flight Atlanta - Fort Lauderdale (ATL - FLL) $62+ Flight Atlantic City - Fort Lauderdale (ACY - FLL) $62+ Flight Chicago - Fort Lauderdale (ORD - FLL) $62+ Flight Hartford - Fort Lauderdale (BDL - FLL) $62+ Flight New York - Fort Lauderdale (LGA - FLL) $62+ Flight Boston - Fort Lauderdale (BOS - FLL) $64+ Flight Dallas - Fort Lauderdale (DFW - FLL) $64+
Die verstörte Debbie möchte am liebsten umkehren, aber Rusty besteht auf der Weiterfahrt. Der Treibstoff geht aus, beim Ausprobieren der Fahrzeugfunktionen zerstört Rusty das Auto, die Familie sitzt in der Wüste fest. Der bekannte Trucker kommt vorbei und hält, ist aber gar nicht sauer, sondern gibt Debbie ihren am Truck Stop verlorenen Ehering zurück. Er nimmt die Familie mit bis San Francisco. Dort übernachten die Griswolds bei Rustys Eltern, Clark und Ellen.
Flight Atlanta - Fort Lauderdale (ATL - FLL) $62+ Flight Atlantic City - Fort Lauderdale (ACY - FLL) $62+ Flight Chicago - Fort Lauderdale (ORD - FLL) $62+ Flight Hartford - Fort Lauderdale (BDL - FLL) $62+ Flight New York - Fort Lauderdale (LGA - FLL) $62+ Flight Boston - Fort Lauderdale (BOS - FLL) $64+ Flight Dallas - Fort Lauderdale (DFW - FLL) $64+
×