In the early driving montage, the camera scans past the Court House (tall white clock tower) and a smaller green building, both located on the Square in Covington, Georgia. This small green building is also used for exterior shots of "The Mystic Grill" from The Vampire Diaries (2009). Furthermore, this building has been turned into a restaurant called "The Mystic Grill" in honor of the show. Additionally, the clock tower can be seen in every episode of the television series In the Heat of the Night (1988). See more »
Die angezeigten Währungen können von den für die Buchung von Flügen verwendeten Währungen abweichen. Weitere Informationen.Preise verstehen sich als Endpreise inkl. aller Steuern und Gebühren, einschließlich Gebühren für die günstigste Standardzahlungsmethode. Diese kann sich je nach Anbieter unterscheiden. Für andere Zahlungsarten, Gepäck, Verpflegung, WLAN oder andere Zusatzleistungen können weitere Gebühren anfallen. Preise, Verfügbarkeiten und Details zur Reise sind ohne Gewähr und können sich ändern. Darüber hinaus gelten ggf. zusätzliche Bedingungen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung beim Anbieter über die Preise und Bedingungen.
Dem Familienspaß folgten fünf Fortsetzungen: National Lampoon’s European Vacation (1985, dt: Hilfe, die Amis kommen!), National Lampoon’s Christmas Vacation (1989, dt: Schöne Bescherung), Vegas Vacation (1997, dt: Viva Las Vegas – Hoppla, wir kommen), das TV-Spin-Off National Lampoon’s Christmas Vacation 2 (2003, dt: Schöne Bescherung 2 – Eddie geht baden) und der Kurzfilm Hotel Hell Vacation (2010, dt: Hotel Hell Vacation).
It makes no odds if you are travelling in Europe for business or pleasure, short term or long term... by searching with HOTEL INFO, you can be sure to find the right hotels at great prices! Is your travel destination Berlin, Barcelona, Amsterdam, Venice, Paris or Athens? Book online via HOTEL INFO regardless of where you are in the world right now.
Dem Familienspaß folgten fünf Fortsetzungen: National Lampoon’s European Vacation (1985, dt: Hilfe, die Amis kommen!), National Lampoon’s Christmas Vacation (1989, dt: Schöne Bescherung), Vegas Vacation (1997, dt: Viva Las Vegas – Hoppla, wir kommen), das TV-Spin-Off National Lampoon’s Christmas Vacation 2 (2003, dt: Schöne Bescherung 2 – Eddie geht baden) und der Kurzfilm Hotel Hell Vacation (2010, dt: Hotel Hell Vacation).
Am nächsten Tag will Rusty ausgeschilderte „heiße Quellen“ aufsuchen. Wegen einer langen Autoschlange auf der Zufahrt lässt sich Rusty von einem verwahrlosten Einheimischen einen Waldweg als Abkürzung zeigen. Am Gewässer sind sie allein, baden und schmieren sich mit „Heilschlamm“ vom Boden ein. Bald merken sie, dass es ein Abwassertümpel ist und der Schlamm aus Exkrementen besteht. Sie springen aus dem Wasser und müssen feststellen, dass ihr Auto beschädigt und das Gepäck entwendet ist. Stinkend fahren sie unverzüglich zu Tante Audrey und ihrem Mann Stone, die vermögend sind, ein großes Landgut bewohnen und Angusrinder züchten. Aus Audreys caritativen Kleiderspenden kleiden sie sich schick neu ein. Beim gemeinsamen Abendessen flirtet Stone mit Debbie, was Rusty missfällt, weil Debbie ihren Ehering nicht trägt. Am nächsten Morgen hilft Rusty Stone beim Rindertreiben mit Quads, fährt in eine Kuh und muss von deren Überresten abgespritzt werden.

Der Mietwagen ist ein albanisches Modell, unter anderem mit zwei Tanks und einer Funkanlage, mit der sie Trucker kontaktieren können. Mit einem von ihnen spricht Kevin während der Fahrt in beleidigender Weise. James sieht in einem vorbeifahrenden Jeep ein hübsches Mädchen, das ihm zulächelt, aber Kevin stülpt in diesem Moment seinem Bruder eine Plastiktüte über den Kopf. Als sich James von der Plastiktüte befreien kann, ist das Mädchen nicht mehr zu sehen. Die Familie erreicht das ehemalige College von Debbie, wo sie zu ihrer Überraschung als „Debbie macht alles“ eine Legende von fragwürdigem Ruhm geworden ist. Sie möchte beweisen, die Erfinderin der Collegeattraktion „Sauflauf“ zu sein, scheitert aber grandios an diesem Hindernislauf in betrunkenem Zustand. Nach dem Essen in einem Truck Stop scheint sie der beleidigte Trucker zu verfolgen. Die Familie übernachtet in einem günstigen Motel. Debbie und Rusty haben Lust zu Sex in der Dusche, überlegen es sich angesichts blutiger Suizid-Spuren in der Badewanne aber anders. James sitzt währenddessen am Pool und spielt Gitarre. Adena, das Mädchen aus dem Jeep, setzt sich zu ihm. Rusty möchte mit imponierenden Sprüchen als „Wingman“ seinen Sohn mit dem Mädchen zusammenbringen, aber Adena verschwindet ob dieser Peinlichkeiten.

Das Hotelportal HRS ist Teil der HRS Group. Die stetig expandierende Unternehmensgruppe wurde 1972 in Köln gegründet und beschäftigt mehr als 1.500 Mitarbeiter in weltweit über 35 Niederlassungen – darunter Shanghai, Tokio, Singapur, Paris, London, Warschau, Mumbai, São Paulo, New York und Sydney. Dadurch verbindet die HRS Group ein globales Netzwerk mit lokaler Marktexpertise.
Clark kann seinen Sohn Rusty zur Weiterfahrt nach „Walley World“ gut zureden und stellt der Familie den Wagen von damals zur Verfügung. In „Walley World“ möchten sie mit dem Velociraptor, der Achterbahn, fahren. Sie stellen sich mehrere Stunden an. Als sie an der Reihe sind, drängt sich eine Familie mit Platinkarte (Fahren ohne Anstellen), die bereits ihre fünften Fahrt unternimmt, als letzte Fahrgruppe des Tages vor. Rusty stürzt sich auf den anderen Familienvater und beide Familien prügeln sich. Die siegreichen Griswolds steigen ein, doch die Bahn bleibt in einem Looping hängen und die Fahrgäste müssen bis nachts kopfüber ausharren. Zuletzt überrascht Rusty Debbie mit einem Flug nach Paris, sie müssen allerdings mit Jumpseats neben der Toilette vorliebnehmen.
Flight Atlanta - Orlando (ATL - MCO) $53+ Flight Islip - Orlando (ISP - MCO) $57+ Flight Trenton - Orlando (TTN - MCO) $57+ Flight Philadelphia - Orlando (PHL - MCO) $59+ Flight Detroit - Orlando (DTW - MCO) $62+ Flight Houston - Orlando (IAH - MCO) $64+ Flight Houston - Orlando (HOU - MCO) $64+ Flight Washington - Orlando (BWI - MCO) $64+ Flight Boston - Orlando (BOS - MCO) $72+
×