Also tut Rusty es seinem Vater Clark (Chevy Chase) und seiner Mutter Ellen (Beverly D’Angelo) gleich und lädt die gesamte Familie ins Auto, um quer durchs Land nach Kalifornien zu fahren. Dabei dürfen auch Rustys Schwester Audrey (Leslie Mann) und deren Nachrichtensprecher-Ehemann Stone Crandall (Chris Hemsworth) nicht fehlen. Aber natürlich geht auf der Reise längst nicht alles glatt und ein etwas sonderlicher Wildwasser-Reiseführer (Charlie Day) ist bald das geringste Problem der lebenslustigen Familie Griswold.

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.
Unglücklich fahren die Griswolds weiter und übernachten in Utah in einem Motel an der Grenze zu Arizona, New Mexico und Colorado. Rusty hat die Idee, am Four Corners Monument Sex zu haben und schleicht sich nachts mit Debbie dorthin. Allerdings stehen dort bereits andere Pärchen mit der gleichen Idee Schlange. Vor einem Polizisten flüchten alle, nur Rustie und Debbie bleiben stehen, doch finden sie ebenfalls Gelegenheit zur Flucht, als sich weitere drei Polizisten aus den anderen Staaten mit dem ersten streiten. James trifft derweil wieder auf Adena, doch als sie sich küssen wollen, wird James von Kevin gestört.
For those familiar with the original (it's been too long since I last saw it), there are a few throwbacks, most of which surely can be read here. They are nice and as "tasteful" as they can be expected to be in a movie, that really takes no prisoners. And I only watched the version that was shown in cinemas. I can only imagine where they probably will go in an extended version (that's surely happening, right? If not at least many deleted scenes and outtakes, with more "fun" - for those who liked it). Also many jokes throughout the credits, that will either delight you or annoy you more - depending on how you liked the movie
Die eigenen Preise und Verfügbarkeiten vergleicht HRS mit denen anderer Anbieter und spielt dem Kunden das günstigste Angebot aus. Reisende buchen so immer das passende Hotel zum besten Preis im etablierten Buchungskanal. Dabei ist Flexibilität vor allem für Geschäftsreisende wichtig, da sich Termine spontan verschieben können. Deshalb sind Standardbuchungen bei HRS bis 18 Uhr am Anreisetag kostenlos stornierbar. Mit Investitionen in neue Technologien treibt HRS digitale Buchungs- und Gästeerlebnisse voran, z.B. den Check-in, Check-out und die Bezahlung der Hotelrechnung per Smartphone. Und bei Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit dem Hotelaufenthalt ist HRS mit einem ausgezeichneten Kundenservice für seine Geschäftsreisenden da. „Travel Care“ garantiert den registrierten Kunden, jedes Anliegen zeitnah zu klären.

Bei Rotten Tomatoes sind 26 % der Kritiken positiv bei insgesamt 163 Kritiken; die durchschnittliche Bewertung beträgt 4/10. Im Kritikerkonsens heißt es: „Vacation bedient sich der einfachen Geschichte des Films, der ihn inspirierte, vergisst allerdings dessen Charme, Witz und Herz; so ist Vacation nur einer von vielen nostalgischen Aufgüssen, der sein Ziel verfehlt.“[4]
Looking to book a flight? You’ve come to the right place, lastminute.com offers flight bookings with hundreds of airlines, to destinations all around the world. Whether you’re taking a domestic or short haul flight, or thinking of intercontinental and long haul trips, you’ll find what you’re looking for when you search for flights with us. Our flight comparison engine takes the guesswork out of getting the best price on your trip. Searching through low cost flights and traditional providers, our booking process makes it even easier to get your hands on cheap tickets.
×